Rehactiv2
ist
Vervital
Neues Design, selbes Team, gleiche Qualität.
Leichtigkeit des Lebens
Bedeutet sinngemäß aus dem Lateinischen übersetzt Vervital.
Voriger
Nächster

Säuglings und Kindertherapie

In unserer Praxis werden Säuglinge, Kinder sowie Jugendliche mit neurologischen und orthopädischen Krankheits- und Beschwerdebilder behandelt:

  • Entwicklungsverzögerungen
  • Haltungsasymmetrien /Syndrome
  • Zerebralparesen
  • Meningomyelozele / Spina Bifida
  • Fußdeformitäten
  • Skoliosen
  • Hüftdysplasien
  • Funktionsstörungen der Wirbelsäule
  • Funktionsstörungen der peripheren Gelenke
  •  Atemwegserkrankungen

 

Voriger
Nächster

Bobath Konzept für Kinder

Das Bobath Konzept für Säuglinge, Kinder und Jugendliche dient der spezifischen Behandlung von Entwicklungsverzögerungen/-abweichungen, Seitenbevorzugungen (Asymmetrien), Behinderungen und der allgemeinen Förderung der motorischen Entwicklung.

Vojta Therapie für Kinder

Die Vojta Therapie ist eine Behandlungsmethode, die bei Störungen des zentralen Nervensystems und des Haltungs- und Bewegungsapparates vom Säuglings- bis zum Erwachsenenalter angewandt wird. Sie greift auf die wesentlichen Bausteine der menschlichen Aufrichtung und Fortbewegung zu, die als angeborene Bewegungsmuster im Gehirn gespeichert sind. Ziel ist es, die spontane Haltung und Bewegung durch die angebahnte, aktivierte Muskulatur positiv zu verändern.

Fußtherapie nach Zukunfthuber

Mit speziellen Dehntechniken und Mobilisationsgriffen sowie funktionellen Binden werden Fußfehlstellungen wie Sichelfuß, Klumpfuß, Hackenfuß und Knick-Senkfuß auf Basis  der funktionellen Fußentwicklung therapiert.